06. November 2014

Überarbeitetes Q&A Prüfung Vergütungsbericht gemäss VegüV

Am 20. November 2013 hat der Bundesrat die Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Gesellschaften (VegüV) auf den 1. Januar 2014 in Kraft gesetzt. Im Zusammenhang mit der Erstellung und Prüfung eines Vergütungsberichts sind einige Neuerungen verbunden. Die themenverantwortliche Arbeitsgruppe der Kommission für Wirtschaftsprüfung hat das Q&A-Dokument zur VegüV per 30. Oktober 2014 überarbeitet und erweitert. Damit finden die neusten Erkenntnisse der juristischen Literatur Berücksichtigung in der vorliegenden Anwendungshilfe zur Umsetzung der VegüV.

News

Filter ein-/ausblenden