23. März 2015

TK-Position zur Aktienrechtsrevision sowie zur Fortentwicklung von Revision und Revisionsaufsicht

Die Treuhand-Kammer ist schweizweit die erste und bisher einzige Institution, welche ein Gesamtkonzept zu Revision und Revisionsaufsicht erarbeitet hat, das kurzfristig Unsicherheiten im aktuellen Regulierungskontext beseitigt (statt gegen geltende Regelungen zu verstossen) und langfristig einen Regulierungsrahmen schafft, welcher den Treuhänderansatz für KMU (Dienstleistungen aus einer Hand) ermöglicht und gleichzeitig die Revision in ihrer Relevanz stärkt.

Sehen Sie hierzu unsere Stellungnahme samt Beilage zum aktuellen Vorentwurf zur Aktienrechtsrevision. Mit unserer Stellungnahme begrüssen wir einen Teil der vorgeschlagenen Neuerungen im Aktienrecht; wir fordern jedoch eine Etappierung und einen ganzheitlichen Ansatz.

News

Filter ein-/ausblenden