08. Mai 2015

STELLUNGNAHME VON EXPERTsuisse ZUR REVISION DES BERUFSBILDUNGSGESETZES (BBG):

Am 15. Januar 2015 hat der Bundesrat die Revision zur Änderung des Berufsbildungsgesetzes eröffnet. EXPERTsuisse unterstützt das Revisionsvorhaben und begrüsst das vorgeschlagene neue subjektorientierte Finanzierungsmodell. Durch ein subjektorientiertes Subventionierungsmodell für Vorbereitungskurse von eidgenössischen Berufs- und höheren Fachprüfungen sollen die Absolvierenden direkt unterstützt und die Attraktivität der Prüfungen insgesamt erhöht werden. 

Mit diesem neuen Finanzierungsmodell werden bestehende Ungerechtigkeiten beseitigt und ein weiterer wesentlicher Beitrag zur nachhaltigen Stärkung der höheren Berufsbildung geleistet. Auf diese Weise können künftig auch die Studierenden zum diplomierten Wirtschaftsprüfer und zum diplomierten Steuerexperten in den Genuss von Subventionsbeiträgen gelangen.

Im Zusammenhang mit dem Zahlungszeitpunkt und der Abwicklung sind noch einzelne Anpassungen und Präzisierungen nötig. Details finden Sie hier in der Stellungnahme. 

News

Filter ein-/ausblenden