20. August 2015

Reputation und Relevanz der KMU-Prüfung dank Unabhängigkeit: Neuer Schweizer Standard zur Eingeschränkten Revision 2015 (SER)

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort den überarbeiteten Schweizer Standard zur Eingeschränkten Revision (SER), Ausgabe 2015, zur Verfügung zu stellen. Der Standard gilt für die eingeschränkte Revision von Jahresrechnungen für Perioden, die am 31. Dezember 2015 oder danach enden. EXPERTsuisse stellt diesen Standard im Rahmen ihres 90-jährigen Verbandsjubiläums der ganzen Branche unentgeltlich zur Verfügung. Sie finden ihn in unserem Webshop als Gratisdownload (www.expertsuisse.ch/shop).

Die Überarbeitung des SER war notwendig geworden, um Gesetzesänderungen nachzuvollziehen. Gleichzeitig wurden im SER sprachliche Präzisierungen und Ergänzungen vorgenommen, ohne dabei jedoch den Charakter des SER zu verändern, denn die Unabhängigkeit ist für die Relevanz einer externen Revision und somit für die Reputation des Berufstandes wichtig. Mit dem neuen SER 2015 liegt nun ein aktualisierter Prüfungsstandard vor, der unverändert prinzipienorientiert aufgebaut ist und dem professionellen Ermessen den notwendigen Freiraum belässt. Mit der Betonung, dass es bei den Doppelmandaten für die vom Gesetz geforderte organisatorische und personelle Trennung ausreichend ist, wenn nicht die gleiche Person oder Personengruppe beim gleichen Mandanten Arbeiten in der Revision und der Buchführung durchführt (sog. mandatsbezogene Trennung), halten wir am bewährten KMU-orientierten Konzept des SER fest.

Die SER-Publikation ist Bestandteil vom "EXPERTsuisse-Gesamtangebot zur eingeschränkten Revision" bestehend aus Standard, Schweizer Handbuch der Wirtschaftsprüfung (HWP), Audit Software und Seminaren. Wir sind überzeugt, dass dieser neue Standard nicht nur von unseren Mitgliedern, sondern vom gesamten Berufsstand als Branchenstandard übernommen wird.

Es freut uns, Ihnen im Jahr unseres 90-jährigen Verbandsbestehens den neuen SER kostenlos anbieten zu dürfen. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen auch für Ihre Treue zu unserem Verband danken. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

fachfragen@expertsuisse.ch 

News

Filter ein-/ausblenden