08. Dezember 2015

Neue ZEWO-Standards im Laufe 2016

Die „Schweizerische Zertifizierungsstelle für gemeinnützige Spenden sammelnde Organisationen“ - ZEWO überarbeitet zur Zeit ihre Standards. Hierzu hat sie 21 neue Standards bis Ende Oktober 2015 in die Vernehmlassung gegeben, deren zweite Lesung im Zewo-Stiftungsrat im Dezember 2015 erfolgt. Diese definieren u.a. unterschiedliche Anforderungen an die Jahresrechnung und die Revision von kleinen und grossen Organisationen. Die künftigen ZEWO-Standards werden im 2016 in Kraft gesetzt und damit für die Revisionsstellen erstmals Ende 2016 relevant. Für das Jahresende 2015 gelten somit die bisherigen ZEWO-Richtlinien und mithin noch die aktuellen Berichtsmuster, welche Sie im HWP Band "Eingeschränkte Revision", Kapitel III.4.4.2 "Berichtsbeispiele mit Normalwortlaut", Beispiel 6. "Jahresrechnung einer Stiftung mit ZEWO-Bestätigung (Swiss GAAP FER 21)" (S. 246) sowie auf der Website von EXPERTsuisse im Bereich Fachexpertise / Wirtschaftsprüfung / Eingeschränkte Revision im Dokument "Musterberichte freiwillige Prüfung KMU - Normalwortlaute (11-2011)" finden.

Aus gegebenem Anlass werden die ZEWO und EXPERTsuisse im 2016 gemeinsam ein Seminar durchführen, um aufzuzeigen was sich für Revisoren bei der Prüfung von ZEWO-zertifizierten Hilfswerken ändert. Die Termine dieser Veranstaltung werden zeitnah bekannt gegeben und in unserem Online-Weiterbildungskalender veröffentlicht.

News

Filter ein-/ausblenden