05. Januar 2016

Aktualisierung Q&A Neues Rechnungslegungsrecht: Reserven für eigene Aktien und Rechnungslegung in Fremdwährung

Die Kommission für Rechnungslegung von EXPERTsuisse hat die Q&A Neues Rechnungslegungsrecht um Ausführungen zum sog. "Grandfathering" (Umgang mit Positionen, welche das alte, nicht aber das neue Recht zulässt), ergänzt. In diesem Zusammenhang wurde auch die Frage zur Überführung der Position "Eigene Aktien" ins neue Recht überarbeitet. Ferner wurde aufgrund der Aktualisierung der Analyse des Vorstandes der SSK die Frage zur Rechnungslegung in Fremdwährung und deren steuerliche Auswirkungen aktualisiert. Das Q&A-Dokument ist in den Sprachen Deutsch und Französisch innerhalb der fachlichen Verlautbarungen abrufbar.

News

Filter ein-/ausblenden