17. März 2017

XBRL (eXtensible Business Reporting Language): EXPERTsuisse bringt sich ein bei der Entwicklung einer einheitlichen OR-Taxonomie

XBRL (eXtensible Business Reporting Language) bezweckt die weltweite Standardisierung von Finanzinformationen von privaten und öffentlich-rechtlichen Unternehmen. Der schweizerische Verein «XBRL CH» hat einen Entwurf einer Taxonomie erstellt, welche die  Buchhaltungspositionen innerhalb der vom Obligationenrecht verlangten Positionen einer Jahresrechnung einheitlich klassifiziert. EXPERTsuisse wurde eingeladen, zu diesem Entwurf Stellung zu nehmen. Lesen Sie unser Antwortschreiben.

News

Filter ein-/ausblenden