EXPERTsuisse Jahrestagung 2017
«Zukunftsfähige Geschäftsmodelle»

 

Datum: Mittwoch, 6. September 2017

Uhrzeit: 11:45 – 16:45 Uhr mit anschliessendem Apéro

Ort: Kongress- und Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3000 Bern

Kosten: CHF 490.00; für Mitglieder kostenlos

 

Am 6. September 2017 findet die Jahrestagung der Prüfungs- und Beratungsbranche zum Thema „Zukunftsfähige Geschäftsmodelle“ statt.

Dynamik und Veränderung in Wirtschaft und Gesellschaft führen auch zu Anpassungen bei Geschäftsmodellen und Arbeitsformen. Einerseits braucht es innovative Geschäftsmodelle und anderseits auch die richtigen Rahmenbedingungen, damit wirksame Arbeitsformen gelebt werden können. An der EXPERTsuisse Jahrestagung 2017 geht es nicht einfach um die Sensibilisierung, dass Geschäftsmodelle überdacht werden müssen, sondern es wird konkret aufgezeigt, wie dies einzelne Firmen schon gemacht haben und was zukunftsfähige Arbeitsformen sind. „Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen“. Konkret gibt Ihnen die Jahrestagung Antworten auf Fragen wie:

  • Was zeichnet die Zukunftsfähigkeit von Geschäftsmodellen im Zeitalter der Digitalisierung aus?
  • Welche beispielhaften Firmen der Prüfungs- und Beratungsbranche haben bereits erfolgreich innovative Veränderungen an ihrem Geschäftsmodell vorgenommen?
  • Was sind die Anforderungen des Berufsnachwuchses an seine Arbeit und davon abgeleitet die Anforderungen an Arbeitsformen und an Arbeitgeber?
  • Welche (gesetzlichen) Rahmenbedingungen müssen in der Schweiz gegeben sein, damit innovative Geschäftsmodelle und initiative Mitarbeitende Erfolg haben können?

Als Redner oder Diskussionspartner am von Christine Maier moderierten Top-Event freuen wir uns auf: Georg Bauer (Gesundheits- und Arbeitswissenschaftler), Ständerat Erich Ettlin, Barbara Josef (Co-founder 5to9), Karl-Heinz Land (Geschäftsführer neuland), Valentin Vogt (Präsident des Schweizerischen Arbeitgeberverbands) und Boris Züricher (SECO, Leiter Direktion Arbeit).

Gewinnbringende Erkenntnisse und bereichernde Kontakte mit den Schlüsselpersonen der Branche machen diesen Anlass einzigartig. Bereits haben sich über 400 Personen angemeldet. Seien auch Sie am 6. September 2017 dabei!

EXPERTsuisse Mitglieder profitieren von einer kostenlosen Teilnahme und einer automatischen Deklaration im Weiterbildungskonto.

Fragen zu Sponsoringmöglichkeiten richten Sie bitte an Saskia Imhof, Leitung Marketing & Kommunikation: saskia.imhof@expertsuisse.ch.

Programm

 

11:00

Eintreffen, Kaffee und Gipfeli

 

11:45

Begrüssung und präsidiale Ansprache

Dominik Bürgy (Präsident EXPERTsuisse) und Christine Maier (Moderatorin)

 

12:10

Geschäftsmodellinnovation in Zeiten des digitalen Darwinismus

Impulsreferat von Karl-Heinz Land (Geschäftsführer neuland)

 

13:00

Stehlunch


14:00

Praxiseinblick: Digitalisierungsgrad und Herausforderungen

Christine Maier (Moderatorin), Marius Klauser (Direktor & CEO EXPERTsuisse), Unternehmer und Gäste

  • Umfrageergebnisse zum Digitalisierungsgrad der Treuhandbranche
  • Präsentation «Best Practice Cases»
  • Konsequenzen für den Berufsstand
  • Interviews «Newcomer-Erwartungen»

15:00

Nachmittagskaffee mit Süssspeisen

 

15:30

Rahmenbedingungen für innovative Arbeitsformen

Paneldiskussion: Christine Maier im Gespräch mit Georg Bauer (Gesundheits- und Arbeitswissenschaftler), Dominik Bürgy (Präsident EXPERTsuisse), Barbara Josef (Co-founder 5to9), Valentin Vogt (Präsident Arbeitgeberverband), Boris Zürcher (SECO, Leiter Direktion für Arbeit)

 

16:10

Politische Themen mit Relevanz für die Prüfungs- und Beratungsbranche

Grussbotschaft aus Bundesbern
Ständerat Erich Ettlin im Gespräch mit Christine Maier

 

16:30

Fazit und Abschluss

Marius Klauser (Direktor & CEO EXPERTsuisse) und Christine Maier (Moderatorin)

 

16:45             Ca. Ende und anschliessender Apéro

Sichern Sie sich heute noch einen Platz an dieser für Mitglieder kostenlosen Veranstaltung: Anmeldung

Referenten & Panelteilnehmer

 

 


Moderatorin  
 

Christine Maier
Christine Maier war als Journalistin, Redaktionsleiterin und TV-Moderatorin diverser Sendungen im In- und Ausland tätig. Seit 2016 ist sie als Kommunikations-Coach für Führungskräfte selbstständig tätig.

   
Gastgeber  
Dominik Bürgy
ist seit 2011 Präsident von EXPERTsuisse. Der Jurist und eidg. dipl. Steuerexperte ist Partner bei EY Zürich sowie Vorstandsmitglied von Economiesuisse und vom Schweizerischen Arbeitgeberverband.
Marius Klauser
Marius Klauser ist seit 2011 Direktor & CEO von EXPERTsuisse. Zuvor war der promovierte Wirtschaftswissenschaftler als Unternehmer, Managementberater und Unternehmensentwickler tätig.
   
Referenten und Panelteilnehmer  
  Georg Bauer
ist Gesundheits- und Arbeitswissenschaftler. Als Titularprofessor leitet er die Abteilung Public & Organizational Health an der Universität Zürich. Er ist Mitgründer von Corporate Health Solutions – einem Spin-Off der Universität Zürich.
  Erich Ettlin
ist Ständerat sowie Mitglied der politischen Begleitgruppe von EXPERTsuisse. Der eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer und Steuerexperte ist zudem Partner und Mitglied der Geschäftsleitung BDO Schweiz.
Barbara Josef
ist Co-Founder der 5to9 AG und setzt sich mit der Zukunft der Arbeit auseinander. Vor der Gründung ihrer Firma war die Ökonomin als Leiterin Kommunikation und gesellschaftliches Engagement in der Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz tätig.
Karl-Heinz Land
Geschäftsführer neuland, erhielt 2006 den «Technology Pioneer Award» auf dem World Economic Forum (WEF) in Davos und dem «Time Magazine» und ist Co-Autor des Bestsellers «Digitaler Darwinismus – Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke».
Valentin Vogt
ist seit Juli 2011 Präsident des Schweizerischen Arbeitgeberverbands. Der Betriebswirt ist zudem seit April 2011 Präsident des Verwaltungsrats und Miteigentümer der Burckhardt Compression Holding AG in Winterthur.
Boris Zürcher
ist seit 1. August 2013 Leiter der Direktion für Arbeit des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO. Zuvor war er Chefökonom und Direktor von BAK Basel Economics AG, Basel. 2007 bis 2012 Chefökonom und Vizedirektor bei Avenir Suisse, Think Tank for Economic and Social Issues, Zürich.


Sponsoren

Kategorie Platin
 
Weitere Sponsoren
 
Medienpartner

 

Allgemeine Informationen

Ort
Kongress + Kursaal Bern
Kornhausstrasse 3
3000 Bern

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel: Tram Nr. 9 ab Hauptbahnhof Bern Richtung «Wankdorf Bahnhof» bis zur Haltestelle «Kursaal»

PKW: Im Parkhaus des Kursaals stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung

Kongresssprachen

Der Kongress wird in Deutsch durchgeführt mit französischer Simultanübersetzung. 

Verpflegung

Pausenverpflegung, Stehlunch, Apéro

Kongresskosten
Mitglieder: kostenlos

Nicht-Mitglieder: 490.- CHF

Weiterbildungsstunden
4

Anmeldung
Jahrestagung 2017

Anmeldeschluss
31. August 2017

Bei Fragen können Sie sich an weiterbildung@expertsuisse.ch wenden.