Mit der Anpassung der Standes- und Berufsregeln per 1. April 2018 müssen auch im Treuhandbereich tätigte Mitglieder von EXPERTsuisse Qualitätssicherung betreiben, und zwar in vier konkreten Bereichen. Welche Massnahmen im Einzelfall ergriffen werden, bleibt dabei dem Mitgliedsunternehmen überlassen. Dieses Halbtagesseminar bietet die Möglichkeit, sich mit der Thematik genauer vertraut zu machen und von einem unmittelbaren Wissensaustausch zu profitieren.

Zielpublikum

Geschäftsführer von Treuhandunternehmen,Treuhandexperten und sonstige interessierte Fachkräfte aus dem Treuhandbereich

Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Weiterbildungskalender

Filter ein-/ausblenden
Thema: Treuhand/Wirtschaftsberatung

Fit in der Treuhandberatung - Teil 3: Unternehmensbewertung für Schweizer KMU

28. Februar 2019 , 08:30 Uhr Zürich, EXPERTsuisse CAMPUS
Thema: Steuern

Au TOP avec la TVA : Principes de base (Module 1)

15. März 2019 , 08:00 Uhr Epalinges, EXPERTsuisse SA
Thema: Steuern

Au TOP avec la TVA : Assujettissement (Module 2)

15. März 2019 , 13:00 Uhr Epalinges, EXPERTsuisse SA
Thema: Steuern

Au TOP avec la TVA : Prestation-non prestation / objet de l'impôt (Module 3)

05. April 2019 , 08:00 Uhr Epalinges, EXPERTsuisse SA
Thema: Steuern

Au TOP avec la TVA : Base de calcul / taux de l'impôt (Module 4)

05. April 2019 , 13:00 Uhr Epalinges, EXPERTsuisse SA
Thema: Treuhand/Wirtschaftsberatung

EXPERTsuisse Treuhandtagung 2019

11. April 2019 , 08:30 Uhr Zürich, Lake Side
Thema: Steuern

Au TOP avec la TVA : Impôt préalable (Module 5)

12. April 2019 , 08:00 Uhr Epalinges, EXPERTsuisse SA
Thema: Steuern

Automatischer Informationsaustausch (AIA): Bestandesaufnahme nach zwei Jahren AIA in der Schweiz und Ausblick - Vormittag

18. April 2019 , 08:30 Uhr Zürich, EXPERTsuisse CAMPUS
Alle anzeigen
  1 - 8 / 230