In der Praxis zeigt sich eine zunehmende Klagefreudigkeit bei vermeintlichen Beratungsfehlern. Betroffen sind Treuhänder, Ärzte, Anwälte und ähnliche beratende Berufe. In der Praxis bestehen zahlreiche Möglichkeiten, mit denen sich Treuhänder vor einer ungerechtfertigten Haftung schützen können. Den Seminarteilnehmenden werden anhand von Praxisbeispielen die entsprechenden Instrumente, unter anderem im Bereich der Qualitätssicherung oder des Riskmanagements, aufgezeigt und erläutert.

Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Gesamt-Weiterbildungsangebot

Coronavirus: Hinweis zu den Bildungsveranstaltungen

  • Alle Veranstaltungen der Aus- und Weiterbildung finden vollumfänglich digital statt.
  • Alle Sitzungen werden via Video- oder Telefonkonferenz durchgeführt.
Bild

Finden Sie das passende Weiterbildungsangebot (Stand 07/2020)