Haftung des Treuhänders

In der Praxis zeigt sich eine zunehmende Klagefreudigkeit bei vermeintlichen Beratungsfehlern. Betroffen sind Treuhänder, Ärzte, Anwälte und ähnliche beratende Berufe. In der Praxis bestehen zahlreiche Möglichkeiten, mit denen sich Treuhänder vor einer ungerechtfertigten Haftung schützen können. Den Seminarteilnehmenden werden anhand von Praxisbeispielen die entsprechenden Instrumente, unter anderem im Bereich der Qualitätssicherung oder des Riskmanagements, aufgezeigt und erläutert.

Das Seminar ist noch nicht ausgebucht.
Anmelden

Datum & Uhrzeit

17. Juni 2020 , 08:30 - 17:00 Uhr
Seminar im Kalender eintragen

Anfahrt

Renaissance Zurich Tower Hotel
Turbinenstrasse 20, 8005 / Zürich

Anfahrtsplan per Google Maps anzeigen

Preise

Preis: CHF 780,00
Vorzugspreis: CHF 680,00

Downloads

Gesamt-Weiterbildungsangebot

Bild

Finden Sie das passende Weiterbildungsangebot (Stand 10/2019)