Das Thema der diesjährigen Fachtagung ist «Starke Governance – starke Unternehmen» / «Une gouvernance forte pour une entreprise forte». Die Tagung wird erstmals zweisprachig durchgeführt. Namhafte Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Aufsicht bieten Ihnen ein spannendes Programm mit hohem Aktualitätsbezug:
Covid-Situation und weitere fachpolitische Herausforderungen in der Wirtschaftsprüfung
Zeitgemässe Abschlussprüfung als Teil eines starken Governance-Systems
Governance ist Risiko- und Chancenmanagement
IKS als Führungsinstrument auch für KMU
Umsetzung Gegenvorschlag KVI – Was heisst das für Prüfung und Beratung'
Auswirkungen des revidierten Aktienrechts auf die Arbeit der Wirtschaftsprüfer
Eingeschränkte Revision – Wirksames Instrument zur Reduktion von Ausfallrisiken
Corporate Governance in Revisionsunternehmen– Sicht der RAB

Zielpublikum

Wirtschaftsprufer
Revisionsexperten
Verwaltungsrate / Mitgliedervon Audit Committees
Unternehmer
Aktionarsvertreter
CFO
Experten aus offentlichen Verwaltungen,Politik und Aufsichtsbehorden

Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Gesamt-Weiterbildungsangebot

Coronavirus

Hinweis zu den Bildungsveranstaltungen

Stand Juni 2021

Virtuelle Durchführung: Die Weiterbildungsveranstaltungen finden wegen der aktuellen COVID-19-Situation grundsätzlich bis auf Weiteres als Videokonferenz statt. Ausnahmen (z.B. Tagungen, Foren) sind möglich. Falls sich Änderungen in epidemiologischer Hinsicht ergeben, bieten wir eine hybride Veranstaltung (Teilnahme vor Ort oder virtuell) an. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Weiterbildung mit vielen Lerneffekten.

Weiterbildungsangebot 2021