Adaptation à une réalité de travail changeante : comment motiver et engager des équipes de travail virtuelles

Contenu

  • Redéfinition du cadre de collaboration pour compenser le manque de communication informelle et implicite, pallier la tentation du micro-management et éviter les conséquences néfastes de l'hyperconnectivité
  • Génération d'un sentiment de proximité et de convivialité dans un format virtuel
  • Mise en œuvre des meilleures pratiques héritées du monde du sport d'élite pour générer l'auto-motivation et pallier le risque de diminution de la performance
  • Gestion de vos émotions et de votre énergie pour transmettre un sentiment de stabilité et de sécurité : techniques empruntées au monde du sport de haut niveau et à la programmation neuro-linguistique

    Zielpublikum

    Chefs d'entreprise ,
    Cadres ,
    Collaborateurs

  • Das Seminar ist noch nicht ausgebucht.
    Anmelden

    Datum & Uhrzeit

    15. Dezember 2021 , 13:30 - 17:00 Uhr
    Seminar im Kalender eintragen

    Anfahrt

    Hôtel de la Paix
    Avenue Benjamin-Constant 5, 1003 / Lausanne

    Anfahrtsplan per Google Maps anzeigen

    Preise

    Preis: CHF 410,00
    Potentieller Vorzugspreis: CHF 360,00

    Downloads

    Gesamt-Weiterbildungsangebot

    Coronavirus

    Hinweis zu den Bildungsveranstaltungen

    Stand Oktober 2021

    Die Weiterbildungen finden als virtuelle Veranstaltung, Präsenz- oder Hybridveranstaltungen* statt. Falls sich Änderungen in epidemiologischer Hinsicht ergeben, werden wir die Unterrichtsform anpassen. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Weiterbildung mit vielen Lerneffekten.

    *Zeitgleiche Durchführung Präsenzveranstaltung und Videokonferenz

     

    Zertifikatspflicht bei Bildungsveranstaltungen und Raumreservationen im EXPERTsuisse Campus

    Der Bundesrat hat am 8. September entschieden: Ab Montag, 13. September 2021 herrscht für Veranstaltungen in Innenräumen die Zertifikatspflicht. Wir empfehlen zusätzlich in allen Räumlichkeiten die bewährten Schutzmassnahmen einzuhalten (Maske, Hygiene, Abstand).

    Um alle Beteiligten (Teilnehmende, Referenten- und Betreuungsteam) zu schützen, werden wir die Vorgaben von Bundesrat und Bundesamt für Gesundheit BAG einhalten. So sind wir aufgrund des Bundesratsentscheids verpflichtet, das Covid-Zertifikat (geimpft, getestet, genesen) in Verbindung mit einem ID-Nachweis zu prüfen.

    Wir unternehmen alles, damit unsere Kundinnen und Kunden unsere Veranstaltungen weiterhin in der gewohnten Qualität besuchen und geniessen können. So werden wir viele Anlässe auf zwei Kanälen (vor Ort und digital) durchführen.

    Schutzkonzept EXPERTsuisse

    Weiterbildungsangebot 2021