04. Juli 2016

EXPERTsuisse eröffnet Dialog zum Thema Vorformulierte Bestätigungen

Gesetzgeber, Bundesämter, staatliche Stellen, Banken und andere Institutionen formulieren zunehmend Bestätigungen und Berichte, häufig auch in elektronischer Form, die von Wirtschaftsprüfern unterzeichnet werden sollen. Teilweise wird auch die Unterschrift des Wirtschaftsprüfers auf Formularen oder Aufstellungen gefordert. Der Berufsstand steht hierbei vor der nicht immer lösbaren Aufgabe, diese Ansprüche mit den anwendbaren fachlichen Verlautbarungen (wie bspw. den Schweizer Prüfungsstandards) in Einklang zu bringen.

Ziel des vorliegenden Positionspapiers ist es, den Dialog mit den oben genannten Institutionen anzustossen und weiter zu fördern. Gleichzeitig wird dem Berufsstand eine Hilfestellung zum Umgang mit derartigen Prüfungsleistungen bereitgestellt.

Positionen & Stellungnahmen

Hier finden Sie Positionen und Stellungnahmen von EXPERTsuisse zu wichtigen Themen der Branchen- und Fachentwicklung. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung (public-affairs@expertsuisse.ch).