Überprüfung von Lohngleichheitsanalysen- entweder Präsenzveranstaltung oder E- Weiterbildung

Auf den 1. Juli 2020 treten die Anderungen des Gleichstellungsgesetzes in Sachen Lohngleichheit in Kraft. Unternehmen mit 100 oder mehr Vollzeitstellen mussen ihre erste betriebsinterne Lohngleichheitsanalyse bis spatestens Ende Juni 2021 durchfuhren. Die Lohngleichheitsanalyse ist von einer unabhangigen Stelle uberprufen zu lassen. Sofern Prufungsgesellschaften mit einer Zulassung nach dem Revisionsaufsichtsgesetz diese Prufung durchfuhren, mussen deren Mandatsleiter zunachst eine entsprechende Weiterbildung nachweisen. Unser Seminar berucksichtigt die diesbezuglichen Anforderungen des Eidg. Gleichstellungsburos und bereitet Sie gezielt auf diese Prufungsaufgabe vor.

Zielpublikum

Leitende Revisoren, d.h. Personen mit Zulassung bei der Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde, die beabsichtigen Überprüfungen von Lohngleichheitsanalysen nach dem Gleichstellungsgesetz durchzuführen Fachmitarbeitende und Leitungspersonen von Revisionsunternehmen, die beabsichtigen entsprechende Prüfungen anzubieten Vertreter von Gleichstellungsorganisationen oder Arbeitnehmervertretungen nach Mitwirkungsgesetz Verantwortliche in den Personalabteilungen von betroffenen Unternehmen

Das Seminar ist noch nicht ausgebucht.
Anmelden

Datum & Uhrzeit

03. November 2020 , 08:30 - 17:00 Uhr
Seminar im Kalender eintragen

Anfahrt

Radisson Blu Hotel, Zurich Airport
Rondellstrasse, 8058 / Zürich

Anfahrtsplan per Google Maps anzeigen

Preise

Preis: CHF 780,00
Vorzugspreis: CHF 680,00

Empfehlungen

Toolbox KMU-Führung

Denkanregungen und Arbeitshilfen zur Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens


Coronavirus

Hinweis zu den Bildungsveranstaltungen
Stand 22. Juni 2020

  • Alle Veranstaltungen der Aus- und Weiterbildung finden vollumfänglich digital statt.
  • Alle Sitzungen werden via Video- oder Telefonkonferenz durchgeführt.


Publikationen:


Weiterbildungen:

Ich bin EXPERTsuisse Mitglied, weil es mir wichtig ist, dass die positive Wahrnehmung und Relevanz der Expertentitel respektive des Berufstandes gewahrt bleiben.
Nicolas CARLIN

Der Verantwortung verpflichtet

Der Verantwortung verpflichtet - EXPERTsuisse, der Expertenverband für Wirtschaftsprüfung, Steuern und Treuhand, bildet, unterstützt und vertritt seine eidg. dipl. Experten. Seit über 90 Jahren ist EXPERTsuisse seiner Verantwortung verpflichtet gegenüber Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

 

Neu verfügbar: confidence.swiss
Jetzt downloaden: EXPERTsuisse App expertsuisse-app-icon2x.png
EXPERTsuisse investiert in die Zukunft: www.startyourcareer.ch