Vorteile für Einzelmitglieder

1. Beitragsbefreiung für Einzelmitglieder in Mitgliedunternehmen
Einzelmitglieder in Mitgliedunternehmen müssen keinen privaten Mitgliederbeitrag
mehr bezahlen.

2. Klar differenzierte Mitgliedschaftskategorien mit attraktiven Bezeichnungen

  • Experten-Einzelmitglieder (bisherige ordentliche Mitglieder): Personen mit branchenrelevantem eidg. Expertendiplom oder Revisionsexperten.
  • Fachmitarbeiter-Einzelmitglieder (bisherige Juniormitglieder): Personen mit mindestens Fachausweis oder Bachelor.
  • Alumni: Dies sind bisherige Passivmitglieder, welche nicht mehr in der Branche tätig sind. Bisherige Passivmitglieder in der Branche werden zu Experten- oder Fachmitarbeiter-Einzelmitgliedern (abhängig davon, ob sie die Weiterbildungsverpflichtung erfüllen).


3. Umfassende Leistungen für Einzelmitglieder
Einzelmitglieder profitieren von einem umfassenden Leistungspaket.

4. Faire Preise für alle Mitgliedschaftskategorie
Nachhaltig faires Preis-Leistungs-Verhältnis für alle Mitgliedergruppen.

Mitgliederbeiträge für Einzelmitglieder nach neuem Beitragsmodell

Sie arbeiten in einem Mitgliedunternehmen?
Nach der neuen Beitragslogik erhalten Einzelmitglieder, die in Mitgliedunternehmen arbeiten, zukünftig keine eigene Rechnung mehr. Ihr Mitgliederbeitrag ist im Mitgliederbeitrag des Mitgliedunternehmens inbegriffen.

Sie arbeiten NICHT in einem Mitgliedunternehmen?
Einzelmitglieder ausserhalb von Mitgliedunternehmen bezahlen einen gesamtschweizerisch einheitlichen Beitrag, der nach Einzelmitglieder-Kategorie (Fachmitarbeiter, Experten und Alumni) unterschiedlich ist, wobei darin neu der Sektionsbeitrag inkludiert ist.