Inhalte
Rechtlicher Rahmen und berufsständische Vorgaben für die eingeschränkte Revision
Prüfungsansatz und Vorgehen bei Planung und Durchführung der eingeschränkten Revision
Erstellung des Berichts der Revisionsstelle im Normalwortlaut und mit Modifizierungen
Prüfung der Annahme der Fortführung der Unternehmenstätigkeit
Gesetzliche Handlungs- und Berichtspflichten bei Kapitalverlust und Überschuldung

Zielpublikum

Mitarbeitende in KMU-Treuhandgesellschaften, welche erst seit Kurzem in der Revision tätig sind
«Beginner» in der eingeschränkten Revision, welche sich Grundkenntnisse aneignen wollen

Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Gesamt-Weiterbildungsangebot

Coronavirus

Hinweis zu den Bildungsveranstaltungen

Stand April 2021

Virtuelle Durchführung: Die Weiterbildungsveranstaltungen finden wegen der aktuellen COVID-19-Situation grundsätzlich bis auf Weiteres als Videokonferenz statt. Ausnahmen (z.B. Tagungen, Foren) sind möglich. Falls sich Änderungen in epidemiologischer Hinsicht ergeben, bieten wir eine hybride Veranstaltung (Teilnahme vor Ort oder virtuell) an. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Weiterbildung mit vielen Lerneffekten.

Weiterbildungsangebot 2021