Grenzüberschreitende Fälle aus steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Sicht

Inhalte
Grenzüberschreitende Problematiken aus Sicht der direkten Steuern, Verrechnungssteuer und Verrechnungspreise
für Mitarbeiter und Arbeitgeber bei internationalen Einsätzen von Mitarbeitern
aus Sicht der Sozialversicherungen
aus Sicht der MWST

Zielpublikum

Steuerfachleute aus Beratung und Verwaltung, Wirtschaftsprüfer, Treuhänder und Steuerberater sowie weitere Fachleute auf dem Gebiet des Finanz- und Steuerwesens bei Behörden oder in der Privatwirtschaft

Das Seminar ist noch nicht ausgebucht.
Anmelden

Datum & Uhrzeit

27. Oktober 2021 , 08:30 - 17:00 Uhr
Seminar im Kalender eintragen

Anfahrt

EXPERTsuisse AG
Stauffacherstrasse 1, 8004 / Zürich

Anfahrtsplan per Google Maps anzeigen

Preise

Preis: CHF 780,00
Vorzugspreis: CHF 680,00

Gesamt-Weiterbildungsangebot

Coronavirus

Hinweis zu den Bildungsveranstaltungen

Stand April 2021

Virtuelle Durchführung: Die Weiterbildungsveranstaltungen finden wegen der aktuellen COVID-19-Situation grundsätzlich bis auf Weiteres als Videokonferenz statt. Ausnahmen (z.B. Tagungen, Foren) sind möglich. Falls sich Änderungen in epidemiologischer Hinsicht ergeben, bieten wir eine hybride Veranstaltung (Teilnahme vor Ort oder virtuell) an. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Weiterbildung mit vielen Lerneffekten.

Weiterbildungsangebot 2021