Bild

Rückblick EXPERTsuisse Wirtschaftsprüfungstagung 2020

Am 25. Juni 2020 fand die virtuelle Wirtschaftsprüfungstagung von EXPERTsuisse statt. Die Tagung stand unter dem Motto «Vertrauen bewegt – Das Leistungsspektrum des Wirtschaftsprüfers». Wir durften uns über hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft freuen, die viele relevante Fragestellungen aufgegriffen und behandelt haben.

Das Leistungsspektrum des Wirtschaftsprüfers umfasst die Bereiche Audit, Assurance und Advisory (Triple-A) und wurde mit dem Haus der Vertrauensdienstleistungen bildlich illustriert.

Der Regulierungshype in Wirtschaftsprüfung und Governance wurde kritisch hinterfragt und anhand des Swiss Audit Monitor wurden die Entwicklungen im Abschlussprüfungsmarkt der Schweiz aufgezeigt. Eine aktuelle Studie kommt zum Schluss, dass Unternehmen ohne Revisionsstelle mit höherer Wahrscheinlichkeit eine schlechte Bonität aufweisen. Dies spricht für die Schutzwirkung der Revision. Weiter wurden die Auswirkungen der COVID-Pandemie auf die Prüfungsarbeiten in der kommenden Busy Season 2020/21 diskutiert. Mit der Mandats-Toolbox werden dem Berufsstand praktische Werkzeuge an die Hand gegeben, um Relevanz und Reputation der Wirtschaftsprüfung in der täglichen Kundenarbeit stärken zu können. Wirtschaftsprüfer schaffen Transparenz. Transparenz ist die Basis für Vertrauen. Vertrauen bewegt Menschen, Unternehmen und Märkte.

Wir danken dem Tagungsleiter Martin Nay für die Durchführung sowie allen Referenten für die spannenden Vorträge.

Finden Sie auf dieser Seite weitere spannende Leseempfehlungen sowie den Link zu der neuen Plattform zum Thema: confidence.swiss

Programm

08:45 - 09:00  

Anmelden und technisch Einrichten im Webex

09:00 - 09:15  

Begrüssung und Einführung (Tagungsziele/-programm)
Martin Nay

09:15 - 09:45  

Relevanz und Reputation der Wirtschaftsprüfung: Why/How/What – Audit, Assurance, Advisory
Peter Ritter, Dr. Marius Klauser

09:45 - 10:00  

Das «Haus der Vertrauensdienstleistungen» (Audit, Assurance, Advisory) aus fachlicher Sicht
Dr. Thorsten Kleibold

10:00 - 10:15  

Neue Prüfungsdienstleistungen ausserhalb der Abschlussprüfung: «COVID-19-Prüfung» – Überlegungen zur Kreditverwendungsprüfung (auf Basis PS 950)
Martin Nay

10:15 - 10:45  

Neue Prüfungsdienstleistungen ausserhalb der Abschlussprüfung: Prüfungen im Bereich Cyber Security
Tom Schmidt

10:45 - 11:00  

Kaffeepause

11:00 - 11:40  

Viel hilft viel? - Kritische Anmerkungen zum Regulierungshype bei Wirtschaftsprüfung und Governance
Prof. Dr. Ralf Ewert

11:40 - 12:05  

EXPERTsuisse Polit-Monitoring: Die Regulierungs Agenda
Peter Ritter, Martin Nay, Dr. Marius Klauser

12:05 - 12:30  

Swiss Audit Monitor – Zahlen, Daten, Fakten zu den Entwicklungen im Abschlussprüfungsmarkt
Daniel Baettig

12:30 - 13:30  

Mittagessen

13:30 - 14:00  

Neue Prüfungsdienstleistungen ausserhalb der Abschlussprüfung: Prüfungen im Bereich Nachhaltigkeit
Mark Veser

14:00 - 14:15  

Überblick über Studien zur Relevanz der Wirtschaftsprüfung
Dr. Marius Klauser, Dr. Thorsten Kleibold

14:15 - 14:45  

Neue HSG-Studie zu «Revisionsstelle und Konkurs/Bonitätsrisiko»
Prof. Dr. Heiko Bergmann, Raoul Egeli

14:45 - 15:00  

Kaffeepause

15:00 - 15:30  

Auswirkungen von COVID-19 auf die Durchführungen von eingeschränkten Revisionen in der Prüfungssaison 2021
Mitglied aus Subkommission Eingeschränkte Revision

15:30 - 16:00  

Key Touch Points mit den Kunden / Mandats-Toolbox
Patrick Schacher

16:00 - 16:30  

Zusammenfassung, Ausblick und Verabschiedung
Martin Nay

Kontakt