In der Versicherungs- und Anwaltspraxis zeigt sich eine zunehmende Klagefreudigkeit bei vermeintlichen Beratungsfehlern. Betroffen sind namentlich Treuhänder, Ärzte, Anwälte und ähnliche beratende Berufe, die sich immer häufiger Forderungen aus mutmasslich schlechter Mandatserfüllung gegenübersehen. Unser Seminar setzt sich mit den Grundlagen der Treuhänderhaftung auseinander.

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Treuhänder in der Praxis, die ihr Wissen in Vertrags- und Steuerfragen ergänzen wollen und sich bewusst sind, dass mit ihrer Tätigkeit auch Haftungsfragen verbunden sind.

Das Seminar ist noch nicht ausgebucht.
Anmelden

Gesamt-Weiterbildungsangebot

Bild

Finden Sie das passende Weiterbildungsangebot (Stand 01/2019)