19. September 2019

Internationales Standard-Setting im Bereich Prüfungs- und QS-Standards – EXPERTsuisse für prinzipienorientierte Standards mit Fokus auf «think small first»

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat kürzlich zwei Vernehmlassungen im Bereich Standard-Setting durchgeführt.

Diskutiert wird zum einen die ISA für Prüfungen bei weniger komplexen Unternehmen anzupassen oder einen separaten Standard für dieses Segment zu erlassen. In der Schweiz würde solch ein Standard v.a. bei ordentlichen Revisionen nicht börsenkotierter Unternehmen zur Anwendung gelangen. EXPERTsuisse unterstützt die Erarbeitung eines eigenständigen Standards für die Prüfung bei weniger komplexen Einheiten. Dieser Standard sollte prinzipienorientiert und aus Sicht von KMU-Prüfern («think small first») entwickelt werden. EXPERTsuisse erläutert in seiner Stellungnahme das Schweizer Regulativ und regt an, die im Schweizer Revisionsrecht angelegte Differenzierung der Abschlussprüfung in die weiteren Überlegungen einfliessen zu lassen.

Zum anderen soll der heutige Qualitätsmanagement-Standard (der Schweizer QS 1) um einen separaten Standard (ISQM 2) erweitert werden, welcher den Fokus auf die auftragsbegleitende Qualitätssicherung legt. In diesem Zug soll ISA 220 ebenfalls überarbeitet werden und ISQC 1 wäre neu ISQM 1. EXPERTsuisse plädiert in seiner Stellungnahme dafür, zumindest im KMU-Segment den Status quo im Bereich Qualitätssicherung aufrecht zu erhalten und nicht um umfangreiche Vorgaben zu erweitern. Dies vor dem Hintergrund, dass der ISQC 1 sich international bewährt hat und breite Anwendung findet. Bei Einführung eines eigenständigen Standards für die auftragsbegleitende Qualitätssicherung sollte dessen verpflichtende Anwendung auf Prüfungen von Publikumsgesellschaften begrenzt sein.

Ein wichtiges Anliegen von EXPERTsuisse ist es, dass in den Standards das professionelle Ermessen betont wird und die Standards für die Anwendung im KMU-Umfeld ausreichend skalierbar sind sowie pragmatisch ausgestaltet werden.

Positionen & Stellungnahmen

Hier finden Sie Positionen und Stellungnahmen von EXPERTsuisse zu wichtigen Themen der Branchen- und Fachentwicklung. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung (public-affairs@expertsuisse.ch).